Onlineshop-Test: Fressnapf

Onlineshops sind aus unserer heutigen Zeit nicht mehr weg zu denken. Wenn ich mir mein eigenes Futter- und Heimtierbedarfkaufverhalten anschaue, ich bestelle zu 75 % alles online. Und Onlineshops gibt es sehr viele, sowohl kleine und/oder spezialisierte Shops, als auch die großen. Letztere haben meistens ein umfangreiches Sortiment und sehr oft angenehme Rabattaktionen.

In unserem ersten Test fange ich mit dem Onlineshop von Fressnapf an. Im Gegensatz zu einer anderen großen Fachhandelskette, habe ich leider keinen Fressnapf in fußläufiger Nähe. Da es aber so einiges gibt, was mir am Sortiment von Fressnapf gefällt, habe ich mir ihren Onlineshop näher angeschaut.

Vorweg, ich arbeite überwiegend online, nutze das Internet alltäglich für viele Dinge, dementsprechend stelle ich auch technische Ansprüche an einen Onlineshop. Diese werden bei Fressnapf voll erfüllt. Es gibt viele sinnvolle Filterfunktionen und man erreicht immer mit wenigen Klicks sein Ziel. Einziger „Negativpunkt“, ich hätte gerne kleiner Bilder bei der Übersicht aller Produkte. So muss man viel scrollen und kann sich nicht auf einen oder zwei Blicke einen Gesamtüberblick verschaffen.

Die Auswahl überzeugt, sowohl in den Eigenmarken von Fressnapf, als auch in der Auswahl der Fremdmarken. Als Vielbesteller lege ich schon großen Wert auf eine Produktvielfalt, damit ich nicht mehrere Käufe in verschiedenen Shops auf einmal tätigen muss, um alles, was ich in dem Moment kaufen will, zu bekommen.

Der Versand ist für mich der Schwachpunkt beim Onlineshop von Fressnapf, denn sie bieten ausschließlich die DHL als Paketdienst an. Da aber in meinem Zustellbezirk die DHL unterirdisch arbeitet und alles Beschweren bei der DHL überhaupt nichts bringt, überlege ich mir immer sehr genau, ob eine Bestellung den vorprogrammierten Ärger mit der DHL und dem Hinterherlaufen des Paketes wert ist. Für mich gehört es heutzutage zu einem guten Kundenservice, dass ich als Käufer zwischen 2 bis 3 Paketdiensten auswählen kann.

Fazit: Der Onlineshop von Fressnapf hat eine überzeugende Shoptechnik, eine große und interessante Produktvielfalt, aber an den Versandmöglichkeiten sollten sie noch arbeiten.

Und wer sich jetzt selbst ein Bild machen will, hier geht’s zum Shop:

Onlineshop von Fressnapf

Trinkbrunnen für Hunde und Katzen

brunnen1Die Erfahrung hat gezeigt, dass Hunde und Katzen durch fließendes Wasser oftmals besser zum Trinken animiert werden. Deswegen gibt es mehrere speziell für Haustiere gefertigte Trinkbrunnen. Einige Überlegungen und Bewertungskriterien spielen vor der Anschaffung eine Rolle:

Material: Plastik, Keramik oder Porzellan? Plastik hat den Nachteil, dass sich in dem Material leichter Keime festsetzen können. Keramik und Porzellan können in einer unglücklichen Situation eher splittern.

Reinigung: Für mich ist eine Spülmaschinenfestigkeit wichtig. Trotzdem ist es zusätzlich notwendig, den Brunnen regelmäßig mit zum Beispiel Essigessenz grundzureinigen. Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Reinigung ist die Pumpe. Nicht jede Pumpe ist dafür geeignet, dass man sie hin und wieder auseinander bauen und entkalken kann.

Fassungsvermögen: Die Größe des Brunnens und sein Fassungsvermögen richtet sich nach Größe und Anzahl der Haustiere.

Lautstärke der Pumpe: Auch hier gibt es einige Unterschiede, manche brummen recht laut, andere hört man gar nicht.

Stromverbrauch: Bei Nutzung rund um die Uhr spielt der Stromverbrauch natürlich eine Rolle.

Einstellmöglichkeit: Für mich ein wichtiger Punkt, die Fließgeschwindigkeit sollte einstellbar sein.

Neben den großen und bekannten Herstellern von Trinkbrunnen gibt es die Keramikbrunnen von Keramik im Hof. Dort werden in liebevoller Handarbeit Trinkbrunnen und Futterschalen in allen möglichen Farben hergestellt:

Trinkbrunnen von Keramik im Hof

Welche Erfahrung hast du bisher mit Trinkbrunnen gemacht?

Liebe Grüße aus der Readaktion

Katja

Kalender für den Tierschutz

Katzen- und Hundekalender zugunsten des Tierschutzes

Ich hatte auch dieses Jahr wieder die Freude und Ehre einen Katzenkalender zugunsten zweier Tierschutzvereine gestalten zu dürfen. Und ich konnte meine Freundin Diana überzeugen, einen Hundekalender zu stiften.

Wir haben bei mit viel Liebe zum Detail aus unserem Fundus passende Bilder ausgesucht, sie mit begleitenden Texten versehen und das Layout komplett selbst entworfen.

Die Kalender werden von den beiden Vereinen verkauft, der gesamte Erlös kommt ihnen zu Gute.

Die hochwertigen Wandkalender sind im A3 Querformat. Und hier nun eine kleine Vorschau:

Mein Katzenkalender

1deckblattkl

 

8julikl

 

6maikl

 

 

Dianas Hundekalender

deckblattkl

 

aprilkl

 

junikl

 

Bestellen kannst du die Kalender hier:

Deutschland: Pfotenhilfe Katz & Co

Schweiz: Katzengesundheit

Andere Länder: Bitte bei einem der beiden obigen nach den Portokosten fragen.

Und nun drücke ich dolle die Daumen, das die beiden Kalender viel Geld in die Kassen der beiden Vereine spülen, denn es sind beides kleine Vereine, die vor allem von der Leidenschaft und dem Herzblut der Mitglieder getragen werden. Das Geld dient derRettung von Tieren und ihrer Vermittlung, den Pflegetieren und ihren oft notwendigen Tierarztkosten um sie wieder aufzupäppeln und noch weiterer wichtiger Tierschutzarbeit.

 

Chewies: Natürliche Leckerli und Kauprodukte für Hunde

Wir Hunde- und Katzenhalter können uns dank des Internets heutzutage viel schneller informieren und wichtiges Wissen weitergeben. Das zeigt sich auch in dem zunehmenden Interesse an hochwertigem und artnahem Futter, wir Tierhalter werden immer aufgeklärter und wollen nur das Beste für unsere vierbeinigen Freunde.

Für Hunde bietet Chewies ein breites Sortiment an natürlichen Kauprodukten für Hunde und wohldurchdachten Traningsleckerli. Auch an ernährungssensible Hunde wird mit allergenarmen Fleischsorten gedacht:

Chewies

Auch wenn ich zu den Katzenhaltern gehöre, ich finde diese Entwicklung echt klasse. Und wünschte mir, es gäbe auch für Katzen Kauprodukte, die diesen Spiel und ein langes Kauvergnügen bieten würden.

Katzenkalender zu Gunsten der Pfotenhilfe

Vor einigen Wochen fragten liebe Katzenfreunde von dem Verein Pfotenhilfe Katz & Co bei mir nach ein paar Fotos für einen Katzenkalender zu Gunsten ihres Vereines. Daraus wurde ganz schnell ein ganzer Wandkalender in A3, den ich mit meinen Fotos und passenden Zitaten gestaltet habe. Der Erlös des Katzenkalenders kommt zu 100 % dem Tierschutzverein Pfotenhilfe Katz & Co und damit vielen bezaubernden Fellnasen zu Gute, die Schutz und Hilfe brauchen. Hier eine kleine Vorschau:

deckblatt2014kl

februardatzitkl

augustdatzitkl

novdatzitkl

Ich würde mich sehr freuen, wenn der Kalender zahlreich verkauft wird, damit es kräftig in der Kasse der Pfotenhilfe Katz & Co. klingelt. Der Katzenkalender kann hier bestellt werden:

Katzenkalender für die Pfotenhilfe

Und da der Kalender großen Zuspruch finden, wird es jetzt jedes Jahr einen geben, ich freu mich schon auf die Arbeit am nächsten.

Spiel und Spass für die Katze – besonderes Katzenspielzeug

Spiel und Spass ist für alle Katzen wichtig, egal ob Wohnungshaltung oder Freigänger, denn auch Freigänger jagen nicht nur den ganzen Tag, sondern vergnügen sich aus purer Lust. Hinter dem Spielbedürfnis verstecken sich Jagdverhalten und Jagdinstinkt. Katzen reagieren auf alles was sich bewegt, egal ob es nun eine potentielle Beute, ein sich bewegendes Spielzeug oder gar eine andere Katze ist. Katzen die befreundet sind und einander vertrauen raufen und toben gerne gemeinsam.

Katzen sind bis ins hohe Alter verspielt, sofern sie von uns Haltern entsprechend gefördert werden. Katzen die gar nicht mehr spielen wollen, haben oft schon resigniert und sind ziemlich gelangweilt. Zu einer artgerechten Haltung gehört es dazu, neben dem Füttern und Schmusen auch jeden Tag die Katzen zum Spielen aufzufordern. Mit jungen Katzen zu spielen ist einfach, da genügt oft ein Faden, eine Feder oder eine trockene Nudel und ab geht’s. Ältere Katzen muss man meist schon etwas mehr motivieren, zum Katzenanimateur werden. Doch nicht jede Katze findet jedes Spielzeug gleich spannend und nicht jedes Spielzeug ist wirklich spannend für eine Katze. Außerdem stehen Katzen – auch wenn ihnen eine tägliche Routine wichtig ist und Sicherheit gibt – hinsichtlich ihres Spiels auf Abwechslung. Jedes neue Spielzeug, das den Neigungen Ihrer Katze entspricht, wird begeistert begrüßt! Continue reading

Tierapotheke – Lohnt sich das?

Normalerweise kauft man die Medikamente für seine Haustiere beim Tierarzt. Das hat den Vorteil, dass der behandelnde Tierarzt immer weiß, welche Mittel sein Patient bekommt, ob sie zusammen harmonieren oder nicht. Es hat aber auch den Nachteil, dass manche Mittel vom Tierarzt teurer verkauft werden dürfen.

Seit einiger Zeit haben Online-Shops  das Geschäft mit Tierarzneien für sich entdeckt. Ein bekannter Shop für freiverkäufliche Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel ist der Tiershop:

Tiershop

Doch auch immer mehr Online-Apotheken bieten ihren Kunden als guten Service freiverkäufliche und apothekenpflichtige Tierarzneien an. Eine gut sortierte Tierapotheke findet man zum Beispiel in der Shop-Apotheke:

Tierapotheke von Shop-Apotheke

Ein Preisvergleich lohnt sich auf jeden Fall, da viele Online-Apotheken ihre Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel günstiger als die Apotheke nebenan oder der Tierarzt anbieten.

Platinum – neues Hundefutter

Es gibt in Deutschland ein neues Hundefutter: Platinum. Es ist ein Trockenfutter, das aus mindestens 70 % Frischfleisch hergestellt und im eigenen Saft gegart wird. Auf diese Weise erreichen sie eine Feuchtigkeit von 18 %.  Alle Zutaten haben Lebensmittelqualität, es werden keine Schlachtabfälle, tierische oder pflanzliche Nebenerzeugnisse, Lockstoffe oder Geschmacksverstärker verwendet. Besondere Merkmale sind die natürlich-gesunde Zusammensetzung und die optimale Verdaulichkeit. Das Produkt ist frei von unerwünschten Zusätzen, welche den Organismus unnötig belasten würden. Sie werben damit, dass

  • das Futter im Magen nicht aufquellen oder blähen soll,
  • die Nahrung schnell verdaut werden soll,
  • die Nährstoffe im Darm schnell aufgenommen werden sollen,
  • Proteine und Kohlenhydrate aufgrund der schonenden Zubereit schnell verstoffwechselt werden sollen.

Platinum gibt es in folgenden Geschmacksrichtungen: Adult Chicken, Adult Lamb & Rice und Puppy Chicken. Weitere Informationen über die Zusammensetzung finden Sie hier:

Platinum Hundefutter

Wenn Sie und Ihr Hund das Futter schon probiert haben, würden wir uns über eine Rückmeldung freuen.